Impulsvorträge

Impulsvortrag am Mittwoch, 4. Dezember
um 08:45 h

Alles verändert sich – und Sie wissen, wie!

Rudolf Eckmüller & Peter Siwon

In der heutigen Zeit ist Veränderung der Standardzustand … - Nein!! Jetzt fangen wir nicht wieder davon an. Eine große Anzahl aktueller Artikel beginnt heute mit solchen oder ähnlichen Aussagen. In diesem Vortrag geht es vielmehr um die Frage, wie Sie mit diesen Veränderungsprozessen umgehen und wie Sie als Führungskraft aktiv unterstützen können. Sie gewinnen tiefere Einblicke in die Rahmenbedingungen, hinderlichen Phänomene und die Phasen des Veränderungsprozesses und erhalten dazu 8 praktische Tipps zur Optimierung Ihres Veränderungsprozesses.

Rudolf Eckmüller berät und unterstützt seit 15 Jahren Manager und Organisationen in Veränderungsprozessen. In Hochschulen lehrt er Coaching und Gruppendynamik und wirkt als Didaktik-Coach.
Peter Siwon befasst sich seit 20 Jahren mit der psychologischen Seite des Projekterfolgs. Er vermittelt seine Erfahrung als Trainer, Coach, Lehrbeauftragter, Referent, Buchautor und Kolumnenschreiber.

Impulsvortrag am Donnerstag, 5. Dezember
um 08:45 h

Die Körpersprache der Souveränität – Kompetenz zeigen und Sympathie gewinnen

Johannes Florin

Die Souveränität einer Person und damit ihre Wirkung in Bezug auf Kompetenz und Sympathie hängen in hohem Maße von körpersprachlichen Signalen ab, dem sogenannten Status. Lernen Sie von Johannes Florin, ausgebildeter Schauspieler und Regisseur, wie Sie dieses außerordentliche Phänomen menschlicher Kommunikation für sich nutzbar machen.

Nach fünf Jahren endlich wieder dabei! Kongressteilnehmern der erste Stunde ist der ausgebildete Regisseur und Schauspieler Johannes Florin bekannt: Als Gaston, Zauberkünstler der Spitzenklasse, bescherte er allen Gästen einen unvergesslich unterhaltsamen Abend.